Verena Klönter - 0176 29330190 - info@einfachhund.com

Dein Hund ist eigentlich ein Netter, sobald aber andere Hunde oder Menschen auftauchen wird er zum Monster ? Oder aber er will unbedingt zu dem Hund oder Mensch hin, am liebsten jedem um den Hals fallen und spielen ?

Dann sind für euch die Social Walks das richtige Übungsprogramm. Hier lernst du, wie du mit deinem Hund durch angespannte Situationen im Alltag kommst, wie dein Hund sich nicht mehr bedroht fühlen muss in Anwesenheit anderer Hunde oder wie man nett und ruhig Kontakt aufnimmt. Oder eben auch nicht, schließlich mag nicht jeder Hund andere Hunde – und das aushalten zu können ist auch ein Lernprozess für sich.

Die Spaziergänge finden angeleint an unterschiedlichen Terminen in Neuss und Umgebung statt. Es wird erwartet, dass jedes Team den individuellen Wohlfühlabstand zum nächsten Team einhält. Ein vorheriges Kennenlernen zum Abklären des Trainingsstands ist Vorraussetzung, eventuell muß erst noch eine Einzelstunde gebucht werden, um an den Spaziergängen teilnehmen zu können und um die Trainingstechnik zu erlernen.

Gruppengröße: mindestens 3 Teams, höchstens 5 Teams.

Ausrüstung: Kenntnisse des Markertrainings, 5 oder 7 m Leine, befestigt am Geschirr, ganz besonders gute,nicht alltägliche  Leckerchen (z.B. Fleischwurst o.ä.)

Kosten: 15 € pro Team

Dauer: 1 – 1,5 Stunden

 

 

 

Menü schließen